Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Nutzung von Kopfkissenbuch.ch

Kopfkissenbuch.ch ist eine Webseite, die von der Daniel Köchli GmbH betrieben wird, vgl. Impressum.

NutzerInnen haben die Möglichkeit auf Kopfkissenbuch.ch Inspirationen zu holen und Produkte im „Shop“ zu erwerben.

1. Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform per E-Mail (oder – wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Ware) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs (oder der Ware).

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung einer Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder Sie diese selbst veranlasst haben (z. B. durch Download, etc.). Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Der Widerruf ist zu richten an die Daniel Köchli GmbH (vgl. Impressum).

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemässe Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache.

Für Handels- und Fabrikationsbetriebe und andere nach kaufmännischer Art geführte Gewerbe gilt das Widerrufsrecht ausdrücklich nicht.

2. Zustandekommen des Vertrags

Bei Bestellungen eines unserer Artikel kommt der Vertrag zustande.

3. Speicherung des Vertragstextes

Bei der Online-Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung direkt nach deren Versand an uns auszudrucken. Ausserdem wird Ihre Bestellung mit den Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten in Ihrem persönlichen Kundenkonto gespeichert, soweit Sie eines angelegt haben. Über Ihre Login-Daten, die Sie bei der erstmaligen Registrierung selbst bestimmen, haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Kundenkonto und die Möglichkeit, die Bestellung mit allen eingegebenen Daten auszudrucken. Bei der Online-Bestellung versenden wir ausserdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse.

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum der Daniel Köchli GmbH. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne die Zustimmung von uns nicht gestattet.

5. Preise und Versandkosten

Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gilt kein Mindestbestellwert.

Wir liefern grundsätzlich nur innerhalb der Schweiz. Lieferungen in das Ausland erfolgen nur im Einzelfall. Die dadurch entstehenden Lieferkosten gehen zulasten des Kunden/der Kundin. Zusätzlich können Ihnen ggfs. Kosten für die Einfuhrmehrwertsteuer und/oder Zoll entstehen, die Sie bei Ankunft der Ware direkt zu zahlen haben. Es obliegt Ihnen, sich über die Höhe der tatsächlich anfallenden Gebühren bei dem zuständigen Zollamt zu erkundigen.

6. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt an die Daniel Köchli GmbH mit der im Shop gewählten Methode. Der Rechnungsbetrag ist binnen 30 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Mit Eintritt des Zahlungsverzugs ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 7% zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen. Ein Recht zur Verrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

8. Haftung

Wir schliessen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ausdrücklich aus. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen von Hilfspersonen.

9. Datenschutzerklärung

Inhalt dieser AGB ist auch die separate Datenschutzerklärung.

10. Schlussbestimmungen

Es gilt Schweizer Recht.

Sofern der Kauf nicht für Ihre persönlichen oder familiären Bedürfnisse bestimmt ist, gilt als Gerichtsstand Zürich. Ansonsten gelten die Bestimmungen des Gerichtsstandsgesetzes.

Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag im Übrigen davon nicht berührt.